Widerrufsrecht

Widerrufsrecht des Verbrauchers
(Juristische Personen oder Personen, die bei dieser Bestellung in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handeln sind keine Verbraucher.) Verbraucher haben ein gesetzliches Widerrufsrecht von zwei Wochen, über das wir auch im Folgenden (neben unserer Widerrufsbelehrung hier im
E-Shop und per E-Mail) belehren. 

Widerrufsbelehrung für Verbraucher
Widerrufsrecht
Innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der bestellten Ware hat der Verbraucher das Recht, den Kaufvertrag ohne Angaben von Gründen zu widerrufen oder die Ware zurück zu senden. Von dieser Regelung ausgenommen sind Waren, welche nach Kundenspezifikation angefertigt worden sind. Dies betrifft insbesondere die Bestellung von personifizierten Fotoabzügen und Fotogeschenken und Produkten mit individuellen Personendaten/Fotos. 
Photo Pfohl behält sich das Recht vor, kundenspezifische Fotoaufträge zurückzunehmen, sofern die Rückgabe durch den Kunden entsprechend begründet wird.Der Warenwert und gegebenenfalls auch die Versand- bzw. Portokosten werden dem Kunden dann auf das bei der Bestellung angegebene Bankkonto überwiesen oder durch Zusendung eines Verrechnungsschecks erstattet. Die durch den Kunden verauslagten Versand- bzw. Portokosten werden in diesem Fall dem Kundenkonto bei Photo Pfohl gutgeschrieben oder, soweit er dies ausdrücklich wünscht, erstattet. Allen Rücksendungen ist unbedingt eine Kopie des Lieferscheines beizulegen."
Besondere Hinweise:Bei gelieferter Software besteht kein Widerrufsrecht mehr, sofern die gelieferten Datenträger vom Verbraucher entsiegelt worden sind.